Informationen zu den Vorlesungen des Sommersemesters 2021

Allgemeines zu den Vorlesungen des Sommersemesters 2021

Angesichts der fortdauernden Covid19-Pandemie finden die Vorlesungen Bankrecht, Kapitalmarktrecht, Grundzüge des Gesellschaftsrechts sowie Konzern- und Umwandlungsrecht während des gesamten Vorlesungszeitraums nur in virtueller Form statt:

Die Studierenden können im Rahmen der Veranstaltungen an wöchentlichen Live-Zoommeetings teilnehmen. Zudem werden Aufzeichnungen dieser Meetings zum späteren Abruf sowie weiterführende Kursunterlagen bereitgestellt.

Kurse auf StudOn

Nähere Informationen zu

  • dem Ablauf der Veranstaltungen,
  • der Durchführung der Veranstaltungen im Detail, insbesondere zum Zugang zu den Live-Zoommeetings und
  • den Prüfungsterminen

sowie die o.g. Veranstaltungsunterlagen können Sie den StudOn-Kursen zu den Vorlesungen Bankrecht, Kapitalmarktrecht, Grundzüge des Gesellschaftsrechts und Konzern- und Umwandlungsrecht entnehmen.